Forschung

Forschungsfelder, Projekte und Highlights

Forschungsfelder

Luft- und Raumfahrttechnik

In der Luft- und Raumfahrttechnik sind Flugtechnologien, Antriebssysteme, Kleinsatelliten, Luftfahrzeugentwicklungen, Aufstieg und der Wiedereintritt von geflügelten Raumfahrzeugen und Kapseln gemeinsame Forschungsgebiete der Institute der Fakultät. Die dazu durchgeführten Arbeiten reichen von der Missionsanalyse über Flugregelungsfragen, Aerodynamik bei Unterschall und hohem Überschall, Material- und Bauweisenentwicklung für extrem hohe Temperaturen bis zu Betrieb und Verbrennung in luftatmenden Triebwerken. Weitere Forschungsschwerpunkte liegen in der Entwicklung von Simulationsverfahren, insbesondere auf den Gebieten: hochintegrierte Systeme, Strömungsvorgänge und Verbrennungsprozesse in Triebwerken, Schadensausbreitung in Verbundmaterialien und der Flugregelung.

Geodäsie

Das heutige Bild der Geodäsie ist durch den Einsatz modernster Technologien geprägt, die in Lehre und Forschung ihren Niederschlag finden. Die Fakultät forscht  vornehmlich in den Bereichen Virtuelle Realität, Transport- und Verkehrsmanagement, Flug- und Fahrzeugnavigation, Satellitenmessverfahren, Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformationssysteme, rechnergesteuerte Messtechnik und Automation, automatische Bildinterpretation sowie industrielle Messsysteme und Robotik.

Prüfstände und -einrichtungen

Zur experimentellen Überprüfung numerischer Simulationen stehen die Höhenprüfstände, Windkanäle, Stoßrohre und Plasmakanäle sowie andere Versuchseinrichtungen der Institute wie Lasertracker und Laserscanner zur Verfügung.

Kontakt

 

Dekanatsbüro der Fakultät 6

Pfaffenwaldring 27, 70569 Stuttgart, Raum 00.0005

Dieses Bild zeigt Schwieger
Prof. Dr.-Ing. habil.

Volker Schwieger

Dekan

Dieses Bild zeigt Middendorf
Prof. Dr.-Ing.

Peter Middendorf

Prodekan, Forschungsratsvorsitzender